Rollerfahrer flüchtet von Motorhaube

Osterburken. Gegen einen Pkw geprallt und im Anschluss geflüchtet ist ein Rollerfahrer am Sonntagmorgen, 01.20 Uhr, auf der Landstraße 515 bei Osterburken.

Ein Pkw-Lenker befuhr die Landstraße von der Autobahnanschlussstelle in Richtung Stadt Osterburken. Der Rollerfahrer, bekleidet mit schwarzer Jacke und rotem Helm, fuhr aus einem Feldweg in die besagte Straße ein, missachtete die Vorfahrt des Pkw und stieß mit diesem zusammen. Hierbei kam der Zweiradfahrer zu Fall. Er wurde auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert. Danach rappelte er sich auf und fuhr mit seinem schwarzen Roller in Richtung Merchingen davon.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Rollerfahrer und den Vorfall geben können, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefonnummer: (06281) 9040, zu melden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: