Zwei Wohnungseinbrüche in Waldbrunn

Waldkatzenbach / Mülben. Böse Überraschungen erlebten die Bewohner zweier Häuser in der Katzenbuckelstraße in Waldkatzenbach sowie in der Straße Im Krappenwald in Mülben, als sie am späten Freitagabend nach Hause kamen. Noch unbekannte Täter waren durch Aufhebeln von Türen bzw. Fenstern in die Häuser eingedrungen. Abgesehen hatten sie es hauptsächlich auf Schmuck und Bargeld.

Wer am Freitagabend nach 17:30 Uhr in den genannten Bereichen verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat wird gebeten, sich unter Tel. Nr. 06261 8090 bei der Polizei Mosbach zu melden. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: