Jugendgemeinderat sucht Nachfolger

Wahl im November

Mosbach. Zum siebten Mal steht vom 03. bis 15. November die Wahl zum Jugendgemeinderat in Mosbach an. Nach zweijähriger Amtszeit suchen die Jungparlamentarier engagierte Nachfolger, die bei jugendrelevanten Themen mitreden, mitgestalten und mitentscheiden. Die Wahl findet als reine Online-Wahl statt. Wer keinen Zugang zu einem internetfähigen PC hat, dem stehen in der Stadtbibliothek, im Jugendhaus sowie im Kinder- und Jugendtreff Waldsteige öffentliche PC-Plätze zur Verfügung. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen von 14 bis 20 Jahren mit Hauptwohnsitz in Mosbach. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Wahl eine Benachrichtigung mit allen Informationen und der einmalig benutzbaren TAN.




Das kommunale, überparteiliche Gremium besteht aus 13 Mosbacher Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren und vertritt die Interessen der Jugendlichen gegenüber dem Oberbürgermeister, dem Gemeinderat und der Verwaltung. Es gilt, sich in verschiedenen Bereichen für die Belange der Jugend einzusetzen, aber auch eigene Projekte miteinander zu entwickeln und umzusetzen. Das kann zum Beispiel die Mitarbeit bei der Entwicklung eines Verkehrs- und Radwegeplans sein oder die Einrichtung von Jugendhäusern oder Sportanlagen. Wer gern im Team arbeitet, ist hier genau richtig. Als Jugendgemeinderat ist man ehrenamtlich tätig, das heißt, man engagiert sich uneigennützig und verantwortungsbewusst in allen Bereichen, die Jugendliche betreffen. Den Mitgliedern steht eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung zur Seite. Sie ist Ansprechpartnerin und führt die Geschäftsstelle.

Schüler aus allen Schularten haben gute Chancen in das Gremium gewählt zu werden, da jeweils zwei Sitze für Bewerberinnen und Bewerber mit den meisten Stimmen vom Gymnasium, von der Realschule, der Haupt-/ Förderschule sowie für Auszubildende reserviert sind. Die übrigen fünf Sitze erhalten die Kandidaten mit den meisten Stimmen.

Wer Interesse hat, sich zu bewerben, kann dies ab sofort bis zum 24.10.2012 tun. Informationen gibt es unter www.mosbach.de/jugendgemeinderat oder bei der Stadtverwaltung Mosbach, Fr. Spitzer, Telefon 06261/82-281, E-Mail: anja.spitzer@mosbach.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: