MTB-Junioren feiern Cup-Siege

500 MTB Jugendsieger

(Foto: Andreas Münch)

Waldbrunn/Mosbach. (am) Am vergangenen Wochenende endete die Saison 2012 der Mountainbiker im LBS-Cup. Der Cup zählt zu den bedeutendsten Nachwuchsserien im Mountainbikesport mit insgesamt fünf Rennen, u.a. das vom TV Mosbach organisierte Rennen in Nüstenbach sowie der als Baden-Württembergische Meisterschaft ausgetragene Wettbewerb in Untermünkheim.

Am Finaltag in Remchingen herrschten optimale Bedingungen auf der technisch und konditionell anspruchsvollen Strecke, die allen Fahrerinnen und Fahrern Spaß machte. Mit Denis Böttle vom TV Mosbach und Viola Münch vom VfR Waldkatzenbach waren auch die bislang Führenden der Cupwertung in der Lizenzklasse Junioren bzw. Juniorinnen am Start. Mit einem 4. Rang in der Tageswertung verteidigte Denis Böttle souverän die Gesamtführung. In dieser Kategorie gewann der amtierende Deutsche Meister Lukas Baum aus Neustadt/Pfalz. Zuvor sicherte sich bereits Viola Münch als Drittschnellste den Gesamtsieg.




„Wir profitierten in dieser Saison von der gemeinsamen Vorbereitung und der Trainingsplanung durch unser Trainerteam Katrin Schwing und Matthias Ball“, zogen die beiden Cupsieger aus dem Odenwald erfolgreich Bilanz.

Während Matthias Ball (TV Mosbach) selbst am Start war und bei den Masters Rang 6 belegte, bereitete sich Vereinskameradin Katrin Schwing auf die UCI MTB-Marathon-WM in Ornans/Frankreich vor. Die Mosbacherin ist derzeit beste Deutsche des Frauen Elite-Klassements.

In der Kategorie der Jüngsten (U9) freuten sich vom TV Mosbach Luca Heid und Silas Schwing über ihre Platzierungen 3 bzw. 18. Ebenfalls freuen konnten sich Paulina Ihrig (VfR) über den Gesamtsieg in der Jugendklasse Hobby, Leon Käsmann (TVM) mit einem 8. Rang in der Gesamtwertung der Lizenzklasse Jugend, Hannes Banspach (VfR) über Cupplatz 18 im großen Starterfeld der Schüler U15 sowie Hans-Peter Banspach (VfR) bei den Senioren II Hobby als Achter in der Endabrechnung. Olav Schilla (VfR) beendete sein Rennen als Neunter.

Für die Bikerinnen und Biker der Region endet nun allmählich eine lange Saison, aber bekanntermaßen ist ja „nach der Saison, vor der Saison“.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: