„Mutig & Stark“ mit dem Tagesmütterverein

500 Verhalten bei Fremden

„Mutig & Stark“ einen Fremden abweisen. (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Guten Zulauf fand wieder das Sicherheitsseminar „Mutig & Stark“ – für Kinder im Grundschulalter, das vom Tagesmütterverein Neckar-Odenwald-Kreis in den letzten beiden Wochen in Kooperation mit Torsten Schmidt ermöglicht wurde.

Mit Spielen, Geschichten, Bilder und kleinen Filmen haben die Kinder erfahren wie wichtig die Stimme ist und wie man etwas ausdrückt. Dabei wurde klar, dass es nichts mit Feigheit zu tun hat, wenn man Ärger aus dem Weg geht, sondern vielmehr ein intelligentes Verhaltensmuster darstellt und dem Selbstschutz dient.  Das dabei Angst auch nützlich sein kann, wie sich „seltsame Situationen“ anfühlen und wie sie sich dabei verhalten sollten, erarbeiteten die teilnehmenden Kinder in Rollenspielen.




Nach dem Seminar hatten die Kinder eine gehörige Portion Selbstbewusstsein gewonnen. Mit offenen Augen werden sie künftig ihr Lebensumfeld auf Gefahren hin besser einschätzen können, wodurch ein kleines Stück Sicherheit gewonnen wurde.

Vorausgegangen war dem Seminar auch dieses Mal ein Elterninfoabend, bei dem Seminarleiter Torsten Schmidt zahlreiche Tipps und Infos vermittelte.

Infos im Internet:

www.mutig-und-stark.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: