Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Logopolizei

Schefflenz. Am Samstag um 22:30 Uhr kam ein 49-jähriger PKW-Fahrer auf der B 292 zwischen Adelsheim und Schefflenz ca. ein km vor Schefflenz von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei sein Fahrzeug. Anschließend fuhr der Mann noch bis Schefflenz weiter, ehe sein Fahrzeug aufgrund der Unfallbeschädigungen liegen blieb. Während der Unfallaufnahme stellte die eingesetzte Streife beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Ein angebotener Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Dem Fahrzeugführer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]