Lesetüten an Erstklässler verteilt

500 Lesetueten CM

Christel Mayer und der Lesebär verteilen Lesetüten. (Foto: pm)

Waldbrunn. (ek) Die Bürgerstiftung für die Region Mosbach und der Kinderschutzbund des Neckar-Odenwald-Kreises haben im Rahmen ihrer Aktion „Lesetüten“ auch an die Waldbrunner Schulanfänger Lesetüten verteilt.

Nachdem Christel Mayer, von der Bürgerstiftung, die Kinder begrüßt hatte, stieg zur Überraschung aller ein Lesebär aus dem Aktionsauto. Zusammen mit Christel Mayer verteilte er an die Kinder die Lesetüten, die einen Buchgutschein, eine Schirmmütze und eine kleine Überraschung enthielten. Für jede der beiden Klassen gab es dann noch einen Lesebär als Kuscheltier.  Durch diese Aktion soll die Begeisterung fürs Lesen geweckt und die Lesekompetenz gefördert werden.

Am Ende bedankten sich die Kinder mit ihren Klassenlehrern bei der Bürgerstiftung und beim Lesebär für das Kommen und die Überreichung der Lesetüten.

500 Lesetueten

Die ABC-Schützen freuen sich über die Lesetüten. (Foto: pm)




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]