Lesetüten an Erstklässler verteilt

500 Lesetueten CM

Christel Mayer und der Lesebär verteilen Lesetüten. (Foto: pm)

Waldbrunn. (ek) Die Bürgerstiftung für die Region Mosbach und der Kinderschutzbund des Neckar-Odenwald-Kreises haben im Rahmen ihrer Aktion „Lesetüten“ auch an die Waldbrunner Schulanfänger Lesetüten verteilt.

Nachdem Christel Mayer, von der Bürgerstiftung, die Kinder begrüßt hatte, stieg zur Überraschung aller ein Lesebär aus dem Aktionsauto. Zusammen mit Christel Mayer verteilte er an die Kinder die Lesetüten, die einen Buchgutschein, eine Schirmmütze und eine kleine Überraschung enthielten. Für jede der beiden Klassen gab es dann noch einen Lesebär als Kuscheltier.  Durch diese Aktion soll die Begeisterung fürs Lesen geweckt und die Lesekompetenz gefördert werden.

Am Ende bedankten sich die Kinder mit ihren Klassenlehrern bei der Bürgerstiftung und beim Lesebär für das Kommen und die Überreichung der Lesetüten.

500 Lesetueten

Die ABC-Schützen freuen sich über die Lesetüten. (Foto: pm)




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: