Polizeibericht vom 08. Oktober 2012

Aquaplaning

A 81. Zu schnell fuhr ein 21-jähriger Audi-Fahrer am Sonntagmorgen auf der A 81 Richtung Stuttgart. Auf Gemarkung Tauberbischofsheim  kam er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte mehrfach gegen die Leitplanken. Mit leichten Verletzungen kam er schließlich auf der Fahrbahnmitte zum Stehen. Der Gesamtschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

Feuerlöscher in Parkhaus beschädigt

Mosbach. Mehrere Feuerlöscher haben Unbekannte am Sonntag zwischen 17.30 Uhr und 18.35 Uhr im Parkhaus des Kreiskrankenhauses im Knopfweg beschädigt und zudem zwei Feuerlöscher gestohlen. Außerdem wurden an zwei auf der obersten Etage des Parkhauses abgestellten Autos die Kennzeichen entwendet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.  




Unfall auf einem Parkplatz – Zeugin gesucht

Neckarsulm. Am Samstag, gegen 15.00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Rötelstraße in Neckarsulm zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Fiats bremste kurz vor der Ausfahrt zur Rötelstraße abrupt ab, weshalb die hinter ihr fahrende BMW-Fahrerin ebenfalls abbremsen und stehenbleiben musste. Es kam zu einem Zusammenstoß, jedoch ist nicht klar, ob die BMW-Fahrerin auf den Fiat auffuhr, oder ob die Fahrerin des Fiats rückwärts fuhr. Der Zusammenstoß wurde von einer jungen Frau mit einem Kleinkind beobachtet, die sich bei einer der beteiligten Fahrerinnen als Zeugin anbot. Sie wurde aber weggeschickt, da die Unfallbeteiligten sich zunächst einig waren. Zur Klärung des Unfallhergangs werden nun Zeugen, im Speziellen die oben genannte Frau mit Kind, gesucht und gebeten sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter der Telefonnummer 07132 93710 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: