Zusammenstoß im Gegenverkehr

Neckarburken. Mit einer auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Neckarburken und dem Mosbacher Schützenhaus entgegenkommenden Fiat-Fahrerin ist am Sonntagnachmittag ein VW-Fahrer kollidiert. In einer Linkskurve hatte sich der in Richtung Neckarburken fahrende 38-jährige Mann nicht an das Rechtsfahrgebot gehalten. Durch das Auslösen des Airbags wurde die Fiat-Fahrerin leicht verletzt. Der VW-Lenker blieb unverletzt. An den Pkw, die beide abgeschleppt werden mussten,  entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: