Geheimsache Igel – Kinder lernen NEIN sagen

Der Kinderschutzbund Neckar-Odenwald-Kreis unterstützt Theaterstück zur Gewaltprävention

Krümel und Wurzel, so heißen die beiden Helden des Theaterstücks von Autor und Regisseur Olaf Krätke – bekannt aus dem Film „ Wickie und die starken Männer“ – und dem Theaterpädagogen Thomas Garmatsch.

Krümel und Wurzel sind Freunde. Allerbeste Freunde. Aber als der Blaue Mann auftaucht, ist plötzlich alles anders. Krümel ist nur noch traurig. Kann Wurzel seinem Freund helfen und was hätte Krümel anders machen können?

Das Theaterstück „Geheimsache Igel“ will Kinder ermutigen NEIN zu sagen, wenn ihnen jemand zu nahe tritt, wenn ihnen Gewalt widerfährt, sei es durch Erwachsene oder auch durch Kinder.




Der Kinderschutzbund NOK unterstützt und finanziert dieses Präventionsprojekt, denn Gewalt gegen Kinder muss frühzeitig erkannt und verhindert werden, andernfalls sind häufig Erkrankungen und aufgestaute Aggressionen die Folge.

„Geheimsache Igel“ ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren und kann von Kindergärten und Grundschulen individuell gebucht werden.

Aufgeführt wird das Stück von Schauspielern des Kinder- und Jugendtheaters – 3-D am Mittwoch,24.10.2012 in der Grundschule Hüffenhardt, sowie am Donnerstag, 25.10.2012 in den Grundschulen Walldürn und Merchingen.

Das Theater bietet auch umfangreiches Material zur Vor- und Nachbereitung des Stückes an.

Infos im Internet: www.geheimsacheigel.de
www.theater-3-d.com

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]