Opel kollidiert mit Linienbus

Ravenstein. Mit einem entgegenkommenden Linienbus ist am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Oberndorf und Ballenberg ein 53-jähriger Opel-Lenker kollidiert. Beim starken Abbremsen im Bereich einer Kurve war der in Richtung Ballenberg fahrende Opel-Lenker auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen den Bus geprallt.

Sowohl die beiden Fahrer als auch die vier Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 16.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und Durchführung der Bergungsarbeiten war der Streckenabschnitt zwei Stunden gesperrt.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: