MGV Dielbach ehrte langjährige Mitglieder

Oberdielbach. (uh) Da beim MGV viele Sänger schon seit 25, 40, 50 und einer sogar schon seit 60 Jahren aktiv singen, führte man in diesem Jahr einen Lieder- und Ehrungsabend durch, um die Leistung in einem angemessenen Rahmen zu würdigen. Unterstützung bekamen die Dielbacher von den Sängerkameraden des MGV Schollbrunn und des MGV Strümpfelbrunn, die mit einigen Liedern zum Gelingen des Abends beitrugen. Auch der MGV Mülben war mit einer Abordnung vertreten. In Vertretung des erkrankten Bezirksvorsitzenden Gerald Ernst, führte der Bezirkskassier Wolfgang Keller vom Sängerbezirk IV Eberbach die Ehrungen durch.




Für 25 Jahre aktives Singen wurden Thomas Henrich und Achim Henrich geehrt. Seit 40 Jahren sind Edgar Haas, Gerhard Benig und Peter Henrich, Roland Reimold und Peter Henrich (Unterdielbach) dem MGV treu. Sogar ein halbes Jahrhundert singen Günther Back, Eduard Haas und Karl Schölch im Dielbacher Chor, wofür sie entsprechend ausgezeichnet wurden.

Mit Vereinsehrungen wurden die Sänger Karl Kessler (15 Jahre)  und Artur Steck der dem MGV Dielbach seit unglaublichen 60 Jahren die Treue hält gewürdigt. 

500 Geehrte MGV Dielbach

Ein Teil der geehrten Sänger des MGV Dielbach. (Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: