SPD Binau bei „Schöner Leben“

Familienbetrieb Helm – Wo schöne Dinge fürs Heim im Mittelpunkt stehen

500 1 Schoener Leben Binau

Als eine gelungene Unternehmensneugründung erweist sich zunehmend das „Schöner Leben“ der Eheleute Dirk und Ulrike Helm in Binau. Im Rahmen seiner Unternehmensbesuche stattete der SPD-Ortsverein Binau dem noch jungen Unternehmen einen Informationsbesuch ab und war beeindruckt von der gezeigten Leistungsvielfalt. Das Foto zeigt den SPD-Vorstand mit Gerd Teßmer, Andreas Konrad, Kenneth Weidlich, Elke Blesch und Gabi Marx mit den Eheleuten Dirk und Ulrike Helm beim Betriebsrundgang. (pm)

Binau. (rt) Im Rahmen der regelmäßigen Besuche örtlicher Betriebe stattete der Vorstand des SPD-Ortsvereins Binau dem Binauer Großhandelsunternehmen Textilpartner HELM GmbH einen Informationsbesuch ab. Seit sieben Jahre betreiben der gelernte kaufmännische Betriebswirt Dirk Helm und die Textilbetriebswirtin Ulrike Helm eine eigene Heimtextilfirma mit Schwerpunkt Gardinen- und Dekorationsstoffe. Seit knapp zwei Jahren haben sie in ihren eigenen Geschäfts- und Verkaufsräumen in Binau im Gewerbegebiet am Binauer Bahnhof die Einzelhandelsmarke „Schöner Leben“ eingerichtet. „Wir haben unser Unternehmen mit eigenen Händen aufgebaut und alles selbst entwickelt und erwirtschaftet“, betonte Dirk Helm gegenüber den SPD-Vorstandsmitgliedern. In der Textilpartner HELM GmbH sind inzwischen insgesamt acht sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze entstanden. Die Angebotspalette umfasst den Großhandel mit Gardinen bis zum Direktverkauf an den Privatkunden mit individueller Beratung, Ausmessen, Zuschneiden, Nähen im eigenen Atelier und Dekoration.




Die Leistungen im Textilbereich werden zu 99% in eigener Fertigung erstellt und nach den Wünschen des Kunden gefertigt. Der Gardinendirektverkauf Schöner Leben wird noch durch ein reichhaltiges Angebot von Möbelstoffen,  innenliegendem Sonnenschutz, Teppichen, Handtüchern und aktuelle Dekotrends und  Wohnaccessoires ergänzt. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereinsvorstandes Binau konnten aber auch die breitgefächerten Angebote kleiner und größerer Geschenkideen für Wohnung und Haushalt in jeder Preislage begutachten.

Wie Dirk und Ulrike Helm den Besuchern bestätigten, wurde die Idee, in Binau für den Neckar- und Elzmündungsraum die Marke „Schöner Leben“ ins Leben zu rufen sehr positiv aufgenommen. „Die Nachfrage ist vorhanden und wer einmal hier war, kommt gerne immer wieder.“ Und die Besucher der SPD sahen es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an, dass sie mit Freude bei der Arbeit sind.

Die drei SPD-Gemeinderäte Elke Blesch, Gabi Marx und Gerd Teßmer und die Vorstandsmitglieder Jürgen Bieller, Andreas Konrad und Kenneth Weidlich sprachen den Eheleuten Dirk und Ulrike Helm und den Mitarbeiterinnen ihre Anerkennung für ihren Mut und ihre Geschäftsidee aus und wünschten dem Textilbetrieb „Textilpartner HELM GmbH mit der Marke „Schöner Leben“ auch weiterhin eine hohe Akzeptanz und gute Auftragslage und viele zufriedene Kunden.

Flirten, Chatten & Freunde treffen

Mit Zufriedenheit wurde zur Kenntnis genommen, dass die angelieferten Stoffe, die fast ausschließlich  aus Deutschland, Italien und der Türkei kommen, unter Verzicht auf Kinderarbeit gefertigt sind. „Das ist für uns eine Selbstverständlichkeit: Wir achten auf höchste Qualität, die wir auch mehrmals im Jahr selbst vor Ort bei den Produktionsstandorten überwachen, da unsere Textilien auf längere Dauer und zufriedene Kunden ausgelegt sind“, war das Fazit zur Herkunft der Stoffe.

Für November hat man sich nun etwas Besonderes einfallen lassen. Zusammen mit der benachbarten Firma Frank & Schuster FHR Tee Kaffee Gewürze GmbH lädt man zum Wochenende des 10. Und 11. November zu  den „1. Binauer Einkaufstagen“  mit attraktiven Rahmenprogramm  zugunsten der Grundschule Binau und des Kindergartens Binau ein. Die Besucher um den SPD-Vorsitzenden Gerd Teßmer zeigten sich beeindruckt und dankten den Eheleuten Dirk und Ulrike Helm für die offenen Worte und die eindrucksvolle Führung durch diesen aufstrebenden Textilbetrieb in Binau.

500 2 Schoener Leben Binau

Stoffe, Anferitgungen und Änderungen nach Maß macht das Textilstudio „Schöner Leben“ in Binau alle selbst. Beim Rundgang überzeugten sich der Mitglieder des Binauer SPD-Vorstandes von der Leistungsfähigkeit dieses Betriebes. (Foto: pm)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: