Holzschuppen brannte komplett nieder

Lohrbach. Aus bislang unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Dienstag kurz nach Mitternacht bei einem Anwesen in der Ahornstraße ein Holzschuppen in Brand geraten. Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr von Mosbach und Lohrbach gelöscht. Der Holzschuppen wurde vollständig zerstört. Verletzt wurde niemand. Eine bettlägrige Bewohnerin  des angrenzenden Wohnhauses musste wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert werden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: