Neue Elz-Brücke in Unterscheidental

Flurbereinigung scheidental

(Foto: LRA)

Scheidental. (lra) Zum Bauprogramm der Flurneuordnung in Mudau-Scheidental gehört in diesem Jahr auch der Ausbau der Neckarstraße (Unterscheidentaler Straße bis Balsbacher Weg) auf einer Länge von rund 600 Meter.

Neben dem Straßenbau in Asphalt mit einer Fahrbahnbreite von 3,50 Meter wird die Brücke über die Elz (siehe Bild) neu gebaut. In östlicher Richtung wird die Elz für den Naturschutz renaturiert. Dazu wird eine Verrohrung auf 70 Meter Länge entfernt und der Bachlauf naturnah gestaltet. Für diese Baumaßnahmen sind im Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan Ausführungskosten von rund 477.000 Euro genehmigt.




Für die Gemeinde Mudau kommen Kosten für die Beleuchtung mit rund 22.000 Euro hinzu. Mitte August hat die Firma Schweikert aus Oberkessach die Bauarbeiten begonnen, noch vor dem Wintereinbruch sollen die Asphaltarbeiten beendet sein.

Tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung erfahren die Flurneuordnungsingenieure und der Bausachbearbeiter des Verbandes der Teilnehmergemeinschaften, Edgar Baumann, im Übrigen auch von dem von der Teilnehmergemeinschaft eingesetzten Helmut Scheuermann aus Scheidental.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]