Schlägerei vor Disco Halli-Galli

Polizei sucht Zeugen
Buchen.
Am frühen Samstagmorgen, gegen 03:30 Uhr, kam es auf dem Außengelände der Diskothek Halli-Galli zu einer Schlägerei, in deren Folge zwei Beteiligte ambulant im Kreiskrankenhaus Buchen behandelt werden mussten. Nach bisherigem Ermittlungsstand könnte für den Konflikt ursächlich gewesen sein, dass unmittelbar zuvor einer der Beteiligten mit seinem schwarzen BMW in nicht angepasster Geschwindigkeit um die Diskothek gefahren war. Das Polizeirevier Buchen bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 06281/904-0.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. an dieser stelle mal ein herzliches dankeschön an die macher von nokzeit. immer schnell, immer aktuell. inzwischen sind sogar die prinzmedien wir rnz und fn auf facebook aktiv. das habt ihr sicher mitverursacht. den leser freuts, ist er doch immer umfassend informiert.
    aber ihr seid meist die schnellsten. danke.

    klaus stecan

Kommentare sind deaktiviert.