Diebe nutzten Fußballspiele zum Raubzug

Götzingen/ Rosenberg. Während der Fußballspiele auf den Sportplätzen in Rosenberg und Götzingen hat ein Unbekannter am Sonntagnachmittag aus den Umkleidekabinen der Sportheime Bargeld gestohlen. In beiden Fällen ist in den Kabinen ein ca. 40- bis 50-jähriger Mann aufgefallen, der, nachdem er angesprochen wurde, einen Vorwand für seine Anwesenheit angab und die Örtlichkeiten dann verlassen hat. Der Unbekannte ist ca. 170 bis 175 cm groß, hat eine untersetzte Figur, ein rundliches Gesicht und wirkte südländisch. Er hatte eine schwarze Bomberjacke und eine schwarze Jogginghose an. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 062819040, entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]