Massive Behinderungen auf der B 292

150logolra

Aglasterhausen. Im Rahmen des Fahrbahndeckenerneuerungsprogramms des Regierungspräsidiums Karlsruhe führt der Fachdienst Straßen des Landratsamtes eine groß angelegte Erneuerung der Asphaltdecke der B 292 bei Aglasterhausen durch.

Auf eine Länge von rund 1,5 Kilometer wird der Belag der Bundesstraße einschließlich der Einmündung L 590 Richtung Aglasterhausen und die dreistreifige Fortsetzung bis zur Kreisgrenze vollständig erneuert. Die Fräsarbeiten erfolgen am Donnerstag, 25. und Freitag, 26. Oktober. Der Einbau der neuen Asphaltdecke wird dann von Montag bis Mittwoch, 29. bis 31.Oktober erfolgen. Der Verkehr wird teilweise halbseitig unter Einsatz einer Ampel geführt und teilweise durch die Ortsdurchfahrt Aglasterhausen umgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: