Polizeibericht vom 24. Oktober 2012

Grabbepflanzung herausgerissen

Hardheim. Von einem Familiengrab im Friedhof in der Riedstraße hat ein Unbekannter zwischen Sonntagnachmittag und Dienstagvormittag die Pflanzen herausgerissen und auf das Grab geworfen. Hinweise auf den Unbekannten nimmt der Polizeiposten Hardheim, Telefon 06283 50540, entgegen.

Mit Lkw über Verkehrsinsel gefahren und Schaden verursacht

Dallau. Bei seiner Fahrt auf der Hauptstraße (B 27) in Richtung Mosbach ist ein unbekannter Lkw-Lenker am Mittwoch zwischen 01.00 Uhr und 03.00 Uhr über eine Verkehrsinsel gefahren, wodurch zwei Verkehrsschilder zerstört wurden. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt fort und hinterließ auf der Fahrbahn ein Splitter- und Erdenfeld sowie einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

An Kreuzung kollidiert

Mosbach. Zu einem Zusammenstoß ist es am Dienstagvormittag im Kreuzungsbereich Odenwaldstraße/Wasemweg gekommen. Ein 20-jähriger Opel-Fahrer wollte vom Wasemweg nach links auf die Odenwaldstraße einbiegen und übersah einen aus Richtung Waldstadt entgegenkommenden Porsche. Beide Fahrer blieben unverletzt. An den Autos entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.




Geparkten Pkw beschädigt

Mosbach. Gegen einen VW, der vor einem Anwesen im Lohrtalweg geparkt war, ist ein Unbekannter zwischen Dienstag, 18.00 Uhr, und Mittwoch, 06.00 Uhr, gefahren. Hierdurch wurde die hintere Stoßstange des VW beschädigt, so dass ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstanden ist. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen fuhr der Verursacher davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Unbekannter Zeuge nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Neckarsulm. Am Freitag, 19.Oktober.2012, ereignete sich im Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf dem Kauflandparkplatz nahe einem Baumarkt in der Rötelstraße. Ein Autofahrer hatte beim Ausparken einen parkenden BMW touchiert. Im Anschluss fuhr der Verursacher davon. Ein Zeuge wartete auf die BMW-Fahrerin, um sie auf den Schaden aufmerksam zu machen und ging danach weg. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. Die Polizei Neckarsulm bittet den Hinweisgeber, sowie weitere Zeugen des Unfalls sich unter der Tel.Nr.: 07132 93710 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: