Für guten Zweck 70 Stunden Bücher sortiert

500 Buecher sortiert

Für einen guten Zweck sortieren die Lions im Madonnenland unzählige Bücher. (Foto: Beate Tomann)

Buchen. (bt) Über das Jahr werden für den Lions Club Madonnenland immer wieder Kisten mit Büchern im Werksverkauf der Firma Seitenbacher abgegeben, um dann während des Buchener Weihnachtsmarktes in bare Münze zugunsten der Jugend in der Region umgesetzt zu werden.




Damit die Käufer beim Lions Büchermarkt ohne große Mühe tolle Literatur finden, ist es sehr wichtig, die vielen gespendeten Bücher zu sichten und zu sortieren.  Roland Müller, Mitglied des Lions Clubs Madonnenland, schaut nun schon seit einigen Jahren im Vorfeld mit seiner Frau Hannelore über das Material. Unterstützt wurden sie dieses Mal von Freunden des TSV Buchen – Abteilung  Handball. Sechs kluge Köpfe waren insgesamt 70 Stunden im Einsatz, so dass die Bücherkisten nun bereit sind.

Eine Tombola findet auch wieder statt. Mit einer sensationellen Gewinnchance von 1:2 werden die nicht abgeholten Gewinne des vergangenen Adventskalenders verlost.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]