Sparkasse unterstützt Frauen- und Kinderschutzhaus

Sparkasse spendet

(Foto: LRA)

Mosbach. (lra) Horst Herdel von der Sparkasse Neckartal-Odenwald ist fast schon ein alter Bekannter im Landratsamt. Zum wiederholten Mal brachte er einen Scheck über 3000,- Euro für den Förderverein des Frauen- und Kinderschutzhauses des Neckar-Odenwald-Kreises. Das Geld stammt aus einer privaten Stiftung, die Stifterin möchte nicht genannt werden. Aber sie verfolgt die Arbeit des Vereins schon seit Jahren mit großem Interesse und bringt ihre Wertschätzung mit immer wiederkehrenden Spenden zum Ausdruck. Horst Herdel, der die Stiftung verwaltet, würdigte seinerseits die „wichtige und anspruchsvolle Arbeit des Fördervereins“ und freute sich, Angelika Bronner-Blatz, der Vorsitzenden des Vereins, die Spende zu übergeben. „Für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, wie er im Namen der Stifterin betonte. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]