Polizeibericht vom 09.01.13

Beim Überholen Auto übersehen

Osterburken/Ravenstein. Schwer verletzt wurden die Fahrerin und der Beifahrer eines Mercedes bei einem Unfall, der sich am Dienstag um 16.30 Uhr auf der B 292 zwischen Osterburken und Merchingen ereignet hat. Beim Überholen eines Pkw hat ein in Richtung Merchingen fahrender 32-jähriger Volvo-Lenker den entgegenkommenden Mercedes übersehen und ist mit diesem kollidiert. Der Fahrer des Volvo blieb unverletzt. Die 53-jährige Mercedes-Fahrerin und deren 64-jähriger Beifahrer wurden mit einem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus gebracht. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.

Verkehrsunfallflucht beobachtet

Mosbach. Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass eine am Dienstagabend im Lohrtalweg begangene Verkehrsunfallflucht von der Polizei rasch aufgeklärt werden konnten. Beim Ausparken aus einem Parkplatz war eine VW-Fahrerin gegen einen Pkw gefahren und hatte diesen beschädigt. Ohne ihrer Feststellpflicht nachzukommen war die Frau davongefahren, was von einer Zeugin beobachtet worden war. Diese merkte sich daraufhin das Kennzeichen des VW und teilte dieses der Polizei mit, so dass die Verursacherin kurz darauf mit ihrem Fehlverhalten konfrontiert werden konnte. Gegen die 60-Jährige wird nun eine Strafanzeige vorgelegt.




Im Kreuzungsbereich kollidiert

Mosbach. Trotz roter Ampel hat am Dienstag um 11.35 Uhr eine vom Wasemweg kommende Sharan-Fahrerin die Odenwaldstraße (B 27) überquert und ist mit einem VW-Lenker kollidiert. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten, entstand ein Schaden von ca. 11.000 Euro. Zur Sachverhaltsklärung werden Zeugen des Vorfalls sowie ein vor der Sharan-Fahrerin befindlicher Lkw-Fahrer, der aufgrund des Grünpfeils nach rechts abgebogen ist, gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Einbruch in Vereinsheim

Aglasterhausen. Mit einer Sitzbank hat ein Unbekannter zwischen Sonntagmittag und Dienstagmittag die Glaseingangstür des Tennisclubheims in der Straße „Am Henschelberg“ eingeschlagen und ist in das Gebäude eingedrungen. Ohne etwas zu entwenden verließ der Täter das Clubheim und hinterließ einen Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Aglasterhausen, Telefon 06262 9177080, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: