Seggemer Schlotfeger stellen Orden 2013 vor

226 Schlotf Orden

(Foto: L. Merkle)

Seckach. (lm) Anlehnend an die Anschaffung eines Kassenautomaten im Seckacher Hallenbad durch die Gemeinde, steht das Motto „Automatisiert“ mit dem von Rainer Kampfhenkel gestalteten Jahresorden 2013 für die anstehende Fastnachtskampagne der Seggemer Schlotfeger. Ob die Schlotfeger mit ihrem Elferrat und Garde ebenfalls durch Roboter ersetzt werden steht derzeit noch nicht fest und so haben sich die Verantwortlichen vorsorglich mal wieder ein tolles Programm für die sicherlich zahlreichen Besucher aus der gesamten Umgebung einfallen lassen.

Beginn der närrischen Aktivitäten ist Samstag, 26. Januar ab 19.59 Uhr mit dem traditionellen Schlotfegerball in der Seckachtalhalle unter dem Motto „Im wilden Westen“. Auf dem Rathausvorplatz findet am Donnerstag, 07. Februar um 19.11 Uhr die Fastnachtseröffnung mit Rathausstürmung statt. Diese Veranstaltung wird musikalisch umrahmt durch den Musikverein Seckach und den Spielmannszug aus Lohrbach. Im Anschluss wird zu Barbetrieb im beheizten Zelt eingeladen. Die große Prunksitzung wird die Seckachtalhalle am Samstag, 09. Februar ab 19.31 Uhr zum Beben bringen und im Anschluss an das offizielle Programm kann das Tanzbein zu Live Musik geschwungen werden. Der Fastnachtsumzug findet am Fastnachtsdienstag, 12. Februar ab 13.33 Uhr statt dem sich der Kinderfasching ab ca. 14.30 Uhr anschließt. Auf der Wiese vor dem Schwimmbad wird zur Fastnachtsverbrennung, ebenfalls am Fastnachtsdienstag, um 19.11 Uhr eingeladen.

Die gesamte Bevölkerung ist zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: