TV Mosbach verlängert mit Dirk Förster

Landesliga-Handballer setzen auf Kontinuität

Dirk Foerster 

Dirk Förster bleib ein weiteres Jahr Übungsleiter des TV Mosbach. (Foto: TVM)

Mosbach. Der Handball-Landesligist TV Mosbach und sein Trainer Dirk Förster (Bild) wollen auch in der kommenden Saison 13/14 weiter zusammenarbeiten.

„Dirk Förster ist ein wichtiger Baustein in unserem Konzept. Auch für unsere Spieler und mögliche Neuzugänge war es essenziell, frühzeitig Klarheit zu haben“, sagte Spielausschussmitglied Bernd Spohrer. Förster geht damit in seine fünfte Saison bei den Kreisstädtern. Nach dem Aufstieg in die Landesliga und dem zweimaligen Klassenerhalt will man auch diese Saison frühzeitig den Klassenerhalt schaffen und sich in der kommenden Saison weiter in der Landesliga etablieren.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: