Vandalen in Walldürn unterwegs

Walldürn. Vandalen waren in der Nacht auf Sonntag im Bereich Eisenbahnstraße, Obere Vorstadtstraße und Burgstraße unterwegs. Hierbei beschädigten die Unbekannten drei in der Eisenbahnstraße abgestellte Linienbusse, indem sie die Scheibenwischer abrissen, die Außenspiegel verbogen und die Lichter eintraten. Im Parkdeck am Schloss entnahmen sie einen Feuerlöscher und versprühten den Inhalt im Parkdeck. Außerdem hoben sie Gullideckel heraus und stellten Blumenkübel und Werbeschilder auf die Fahrbahn. Die Höhe des angerichteten Schadens ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt der Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282 236, entgegen




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: