Ehepaar in Wohnung überfallen

Wertheim. Zwei maskierte Männer drangen am Samstagabend, gegen 19.15 Uhr in eine Wohnung im Anwesen Salon-de-Provence-Ring 43 in Wertheim ein. Unter Vorhalt einer Pistole verlangten sie von dem Ehepaar Geld, was der 75-jährige Mann mit der Äußerung „Ich habe kein Geld“ ablehnte. Nach einer kurzen Auseinandersetzung flüchteten die beiden Täter ohne Beute.

Beschreibung der Tatverdächtigen:

 

Beide ca. 180 – 185 cm groß, auffallend schlank und wahrscheinlich unter 20 Jahre alt. Zur Tatzeit trugen sie dunkle Kleidung.

1. Täter: komplett dunkel gekleidet, sprach akzentfrei deutsch, trug Wrestlingmaske (Gummimaske mit schwarzen senkrechten Zacken und eventuell gelben senkrechten Streifen), bewaffnet mit einer grauen Pistole

2. Täter: sprach gebrochen deutsch, eventuell Russlanddeutscher, trug dunkle Wollmütze mit Sehschlitzen.

Wer kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: