Lkw kippte um

Buchen. Umgekippt ist am Mittwoch kurz nach 10.00 Uhr der Lkw eines bei einer Offenbacher Firma beschäftigten 50-jährigen Fahrers auf dem Gelände der AWN in den Sansenhecken. Beim Befahren einer Gefällstrecke kam der Anhänger des bereits entladenen Lkw im Bereich einer Kurve ins Schlingern und rutschte in einen Graben, wo der Lastwagen samt Anhänger umkippte. Der Fahrer war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und wurde von den Rettungskräften befreit. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann, der keine schwereren Verletzungen davongetragen hat, ins Krankenhaus gebracht.  Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Wegen des Unfalls war auch die Freiwillige Feuerwehr Buchen im Einsatz. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: