Polizeibericht vom 16.01.13

(Symbolbild)


In Kurve von Fahrbahn abgekommen
Rittersbach. In einer langgezogenen Kurve kurz vor Rittersbach ist am Dienstagabend eine auf der B 27 aus Richtung Buchen kommende VW-Lenkerin von der Fahrbahn abgekommen. In einem Gebüsch kam der Pkw auf der Beifahrerseite zum Liegen. Die 20-jährige Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien und blieb unverletzt. Der Pkw wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Beim Abbiegen ins Rutschen geraten
Limbach. Beim Abbiegen von der Ortsstraße in die Lindenstraße ist am Dienstagabend ein 44-jähriger Ford-Lenker auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen geraten und mit einem entgegenkommenden Peugeot-Fahrer kollidiert. Beide Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro.

Auto beschädigt und weggefahren
Aglasterhausen. Vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren ist ein Unbekannter am Dienstag zwischen 06.50 Uhr und 08.10 Uhr gegen einen in der Lessingstraße am Fahrbahnrand geparkten Mercedes gefahren. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen fuhr er anschließend davon. An dem Mercedes entstand hierdurch ein Schaden von ca. 1.200 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Aglasterhausen, Telefon 06262 9177080, entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: