Polizeibericht vom 18. Januar 2013

In Straßengraben gefahren – Auto kippte um

Walldürn. Bei ihrer Fahrt auf der Landesstraße von Walldürn in Richtung Gottersdorf ist am Donnerstagmorgen eine 72-jährige Mitsubishi-Fahrerin von der schneebedeckten Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Anschließend kippte das Auto um und kam auf dem Dach zum Liegen. Von anderen Verkehrsteilnehmern konnte die Frau und ihr mitfahrender Hund noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Pkw befreit werden. Beide blieben unversehrt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Reifen von Pkw beschädigt
Diedesheim. Alle vier Reifen eines VW Golf, der vor einem Anwesen in der Alten Brückenstraße geparkt war, hat ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 20.00 Uhr und 21.00 Uhr beschädigt, so dass die Luft entwichen ist. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: