Cordula Samuleit wird Naturpark-Geschäftsführerin

Samuleit

Unser Bild zeigt die neue Naturpark-Geschäftsführerin Cordula Samuleit (Mitte.) anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums mit Landrat Dr. Achim Brötel (li.) und Forstdirektor Dietmar Hellmann (hinten rechts). Am 01. Februar wird sie ihre Tätigkeit aufnehmen. (Foto: LRA)

Neckartal-Odenwald. Wie uns das Ministerium Ländlicher Raum in Stuttgart heute mitteilte, hat der Naturpark Neckartal-Odenwald nach Monaten der Vakanz mit Cordula Samuleit eine neue Geschäftsführerin. Die Oberforsträtin, die als studierte Forstwirtin etliche Forstämter kennengelernt hat,  ist seit 2005 beim Forstamt in Schwarzach beschäftigt, wo sie als stellvertretende Forstbetriebsleiterin im vergangenen Jahr für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt wurde (NZ berichtete).

Beim Naturpark wird sie Nachfolgerin von Manfred Robens, der nach acht Jahren als Geschäftsführer Ende Juli 2012 als Forstbetriebsleiter wieder in den „Wald“ wechselte.




Der Naturpark Neckartal-Odenwald setzt sich aus dem Vorstand mit dem Vorsitzenden Landrat Dr. Achim Brötel und den Mitgliedern des Naturpark-Vereins zusammen. Diesem Verein gehören 54 Städten und Gemeinden, der Neckar-Odenwald-Kreis und der Rhein-Neckar-Kreis sowie einige Institutionen an. Der Naturpark Neckartal-Odenwald wurde im Jahr 1980 in Eberbach am Neckar gegründet, wo sich heute im Thalheimschen Haus das Naturpark-Zentrum und der Sitz der Geschäftsstelle befinden.

Durch das Naturschutzgesetz des Landes Baden-Württemberg kümmert sich der Naturpark unter der Maxime „Schutz durch Nutzung“ um Landschaftspflege und Naturschutz. 

MdL Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Bündnis 90/Grüne) freute sich über die Personalie, hatte sie doch bereits im Sommer ihrem Parteikollegen, Minister Alex Bonde auf die Dringlichkeit der Stellenbesetzung hingewiesen. Auch Landrat Dr. Achim Brötel hatte mehrfach eine Neubesetzung angemahnt, müssen  doch zahlreiche Zuschussanträge der Mitgliedskommunen bearbeitet werden. Für die Frauenpolitische Sprecherin ihrer Landtagsfraktion Schneidewind-Hartnagel kommt zur nun erfolgten Besetzung hinzu, dass mit Cordula Samuleit erstmals eine Frau die Geschäftsführung eines der sieben Naturparks im Land übernimmt.

Infos im Internet:

www.naturpark-neckartal-odenwald.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

3 Kommentare

  1. Ein aufrichtiges Lob. Einmal mehr sind Sie die schnellste und qualitativ beste Nachrichtenquelle der Region. Manches Mal scheint es, als würden andere nur abschreiben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan St.

  2. Früher sorgten die CDU-MdL´s dafür, dass die Forstamtsleiter im badischen Hinterland katholisch waren, jetzt geht Frau Schneidewind-Hartnagel zum Parteifreund Alex und sorgt dafür, dass in Eberbach endlich eine Frau den Naturpark führt.

    Wenn das kein Politikwechsel ist, was dann?

Kommentare sind deaktiviert.