SpVgg Neckarelz holt Bogdan Müller zurück

LogospvggneckarelzNeckarelz. Mit einer spektakulären Verpflichtung greift die SpVgg Neckarelz nach der Meisterschaft in der Oberliga Baden-Württemberg. Wie heute bekannt wurde, schließt sich der 24-jährige Bogdan Müller erneut der Spielvereinigung aus dem Neckartal an.

Müller begann seine Karriere beim  TSV Buchen von wo er nach Tauberbischofsheim und wieder nach Buchen wechselte, bevor er zur SpVgg Neckarelz gekommen war, wo er maßgeblichen Anteil am sportlichen Höheflug hatte. Das Leistungsvermögen des Stürmers wurde auch bei diversen Bundesligavereinen erkannt, sodass Müller zu Schalke 04 wechselte, wo er sich allerdings nicht durchsetzen konnte, weshalb er zuletzt beim KSC unter Vertrag stand. Nach längerer Verletzungspause soll Bogdan Müller mit seiner Klasse nun für den Aufstieg sorgen.

Derzeit liegt die von Peter Hogen trainierte Oberligamannschaft mit 39 Punkten an der Tabellenspitze. Sofern das Wetter mitspielt, trifft Neckarelz am 23.02.13, um 14 Uhr, beim TSV Grunbach an. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: