Vollbesetzter PKW rutscht von B 47

Walldürn. In den frühen Morgenstunden am Samstag geriet ein voll besetzter Pkw auf der B 47 auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und kam anschließend von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb stark beschädigt nach einer steilen Böschung im Wiesenstück liegen. Die auf dem Weg zur Arbeit befindlichen Insassen wurden hierbei teilweise schwer verletzt. Ein Mitfahrer musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus Buchen eingeliefert werden.





© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]