HSG – Feste Größe im Mädchenschach

Schach

Eberbacher Mannschaften bei der Siegerehrung. Sie haben sich wacker geschlagen! (Foto: Bernhard Schell)

Eberbach. (pm) Ende Februar fanden die Nordbadischen Schulschachmeisterschaften der Mädchen in Karlsruhe statt. Das Hohenstaufen-Gymnasium hatte sich in diesem Jahr mit zwei Mannschaften  für dieses Turnier qualifiziert. Voller Vorfreude auf das Kräftemessen  fuhren die Mädchen mit ihrem Betreuer OStR Bernhard Schell zu diesem Turnier. Nach sieben Stunden hartem Kampf hatte die erste Mannschaft mit Melissa Körlin, Jessica Braun, Kira Robens und Larissa Kiefer einen ausgezeichneten geteilten dritten Platz erreicht und damit nur haarscharf die Qualifikation zu den Badischen Meisterschaften verpasst. Auch die zweite Mannschaft in der Besetzung Ellen Jaeger, Sandra Mechler, Jana Zimmermann und Myriam Hotel schlug sich mit dem sechsten Tabellenplatz achtbar. Besonders erwähnen muss man die Leistung von Melissa Körlin an Brett 1, sie erreichte fünf Punkte aus sieben Partien. Turnierbeste an Brett 4  war Myriam Hotel, sie gewann alle sieben Partien.

Infos im Internet:

www.hsg-eberbach.de




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: