Vier Podiumsplätze für Waldbrunner Schwimmer

Schwimmer auf dem Podium

Unser Foto zeigt die Waldbrunner Schwimmerinnen und Schwimmer nach dem Wettkampf. (Foto: privat)

Dossenheim/Waldbrunn. (mz) Am vergangenen Wochenende fanden in Dossenheim die Kreismeisterschaften im Schwimmkreis Heidelberg statt. Insgesamt waren elf Vereine aus der Region mit 260 jungen Schwimmerinnen und Schwimmern angetreten, um sich über verschiedene Distanzen zu messen. Auch der SV Neptun Waldbrunn war mit sieben Kindern und Jugendlichen gekommen. Diese konnten trotz der starken Konkurrenz einige Treppchenplätze ergattern.

Markus Balzer (Jg. 1997) belegte über 50m Freistil einen dritten und über 50m Brust einen zweiten Platz. Sina Konrad (Jg. 1997) belegte über 50m Brust den dritten Platz, über 50m Freistil kam sie knapp abgeschlagen auf den vierten Platz. Ihre Schwester Mara (Jg. 2003) erschwamm sich über 50m Brust den Sieg in ihrer Alterswertung. Malena Schuler (Jg. 2001) musste sich sowohl über 50m Brust als auch über 50m Freistil mit dem vierten Platz in ihrer Alterswertung zufriedengeben. Doch sie konnte genauso wie ihre Vereinskameradinnen Michelle Ragusa und Celine Wieland wichtige Wettkampferfahrungen bei einem sehr gut organisierten Wettkampf sammeln.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: