Autofahrer erlitt Herzattacke

Adelsheim. Jede Hilfe zu spät kam für einen 84-jährigen Mann, der am Mittwochnachmittag mit seinem Pkw im Richard-Wagner-Ring unterwegs war. Während der Mann talwärts fuhr, erlitt er vermutlich eine Herzattacke, wobei der Pkw in einer Kurve geradeaus weiterrollte, eine Mauer hinunterfuhr und eine Straßenlaterne streifte. Zwar gelang es dem Mann offensichtlich noch das Auto zu verlassen, brach jedoch auf dem Gehweg zusammen, wo er von Zeugen leblos angetroffen wurde. Trotz sofortiger Reanimierungsmaßnahmen durch den Rettungsdienst konnte das Leben des Mannes nicht mehr gerettet werden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: