DAK Mosbach ist Spitze beim Service

Versicherte bewerten Gesundheitsexperten

DAK Mosbach Service

(Foto: pm)

Mosbach. (pm) Freundlich, schnell und partnerschaftlich: Die DAK-Gesundheit erhält für ihren Kundenservice erneut breite Anerkennung. In einer bundesweiten Befragung geben mehr als 43 000 Versicherte ihrer Kasse in Sachen Service gute Noten. Beim Vergleich von knapp 800 Servicezentren gibt es auch für das Team der DAK-Gesundheit in Mosbach Lob. „Die Kunden spüren in der persönlichen Beratung, dass sie bei uns Kompetenz und Qualität bekommen“, sagt Ludger Geier.




Befragt nach seinem Erfolgsrezept ergänzt Geier: „Wir wollen, dass sich unsere Kunden in allen Lebenslagen auf uns verlassen können.“ Die DAK-Gesundheit ist bekannt dafür, dass sie sich sowohl im Alltag als auch in der Arbeitswelt für die Gesundheit ihrer Versicherten stark macht. „Im vergangenen Jahr sind bundesweit rund 270.000 neue Kunden zu uns gekommen, offenbar überzeugt unser Leistungsangebot.“

Auch von unabhängigen Experten wird die DAK-Gesundheit seit Jahren ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hat die Kasse vom Wirtschaftsmagazins „Focus Money“ eine Auszeichnung für „dauerhaft besten Service“ erhalten. Und das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) erklärte die Kasse für ihren familienoptimierten Gesundheitsschutz zur „besten Krankenkasse für Familien“. Dabei wurden Leistungen für Familien bewertet, wie zum Beispiel ein Hörtest für Neugeborene oder die Unterbringung von Vater oder Mutter im Krankenhaus, wenn das Kind dort über Nacht bleiben muss. Auch bei neuen Versorgungsangeboten in Form von Spezialisten-Netzwerken gab es Bestnoten. 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]