Drei Tote bei Verkehrsunfall

Distelhausen. Am Samstag, gegen 14.40 Uhr, fuhr eine 62-jährige Toyota-Lenkerin auf der B 290 von Tauberbischofsheim in Richtung Bad Mergentheim. Im PKW befand sich eine 67 Jahre alte Beifahrerin. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam sie bei Distelhausen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden PKW Opel, der von einer 43 Jahre alten Frau gelenkt wurde. Ein nachfolgender Lenker eines Suzuki-Motorrades kollidierte im weiteren Verlauf mit dem PKW Opel.

Die Opel-Fahrerin wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus ihrem PKW geborgen werden. Anschließend wurde sie schwerstverletzt mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des PKW Toyota sowie der Motorradfahrer getötet. 

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: