Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Binau. Bei einem Unfall auf der B 37 ist am Sonntag um 17.30 Uhr ein 23-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Trotz durchgezogener Mittellinie wollte eine aus Richtung Eberbach kommende VW-Lenkerin von der B 37 in die Neckarstraße abbiegen. Hierbei kollidierte sie mit einem ebenfalls aus Richtung Eberbach kommenden Motorradfahrer, der die VW-Lenkerin überholen wollte. Mit einem Rettungswagen wurde der 23-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Die 63-jährige VW-Lenkerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 8.000 Euro. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: