Aufgalopp des Powerhorse Triathlon Teams

(Foto: pm)

Das neue POWER HORSE Triathlon Team wurde auf der Kanareninsel Lanzarote im Rahmen des ersten gemeinsamen Trainingslagers vorgestellt.

Mit dem siebenfachen Ironman Champion Timo Bracht, dem Ironman Vize-­Europameister von 2011 Jan Raphael, dem Zweitplatzierten des Ironman Western Australia Horst Reichel und dem deutschen Langdistanzmeister von 2011 Georg Potrebitsch haben sich vier alte Weggefährten zusammen gefunden, die das POWER HORSE Triathlon Team zukünftig bilden werden.

Der Fokus des neuen Profi-­Teams liegt in erster Linie auf dem sportlichen Erfolg jedes einzelnen Athleten sowie dem Anspruch, das Beste aus sich heraus zu holen und die eigene Erfolgsbilanz zu verbessern. Konkret bedeutet dies, Podiumsplatzierungen bei internaYonalen Wettkämpfen und Top-­Resultate bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii.



Die Philosophie des Teams zeichnet sich insbesondere durch den Zusammenhalt der vier Ausnahme-­Athleten aus. „Ich weiß, dass ich mich auf meine Team-­Kollegen verlassen kann und, dass wir ehrlich miteinander umgehen“, betont Jan Raphael. Timo Bracht ergänzt: „Wir vier Jungs stehen trotz unterschiedlicher Erfolge auf Augenhöhe.” Der 37-­Jährige setzt großes Vertrauen ins POWER HORSE Triathlon Team. „Es gibt bei uns keine Hierarchie, jeder übernimmt Verantwortung und kann sich selbst verwirklichen. Diese Individualität zeichnet den Triathlonsport aus und passt hervorragend zu unserem neuen Team Konzept.”

Dass die Athleten von dieser Dynamik profitieren, liegt auf der Hand weiß Bracht: „So können wir erfolgreich sein und den Team-­Sponsoren etwas zurück geben.“ Die hohen sportlichen Ansprüche und die partnerschaftliche Philosophie spiegeln sich auch im exklusiven Sponsoren-­Portfolio des Teams wider. Neben dem Titelpartner POWER HORSE unterstützen mit Ladival, X-­BIONIC, GIANT, Rudy Project, ENVE und Saucony ausschließlich Premiummarken sowie Markt-­ und Innovationsführer das Profi-­Team.

„Wir sind sehr stolz, einen so erlesen Kreis an Partnern an Bord zu haben und bedanken uns für das Vertrauen”, erklärt Team Manager Karsten Streng. „Die hochwertigen Produkte unserer Partner sowie deren umfangreiche Unterstützung bieten dem Team beste Voraussetzungen für Höchstleistungen und Erfolge.” Zum Auftakt reisen die Athleten dafür von Lanzarote in die ganze Welt. Beim Ironman Los Cabos am 17. März 2013 in Mexiko streift sich Timo Bracht zum ersten Mal das neue schwarz-­rote Trikot über. Jan Raphael startet eine Woche später beim Ironman Melbourne (AUS). Horst Reichel geht am 14. April beim Ironman Südafrika auf Punktejagd für die Hawaii Qualifikation. Bei der Premierenveranstaltung der Challenge Taiwan vertritt Georg Potrebitsch am 4. Mai die Farben des Teams.

Infos im Internet:

www.powerhorse-­triathlonteam.com

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: