Von der Fahrbahn abgekommen

Neckarmühlbach. Eine 19-jährige Fordfahrerin geriet am Sonntagmorgen gegen 09.00 Uhr auf K3947 zwischen Siegelsbach und Neckarmühlbach auf nasser Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Zunächst stieß sie dann mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen, der dadurch in die Leitplanken prallte. Anschließend geriet der Ford nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortigen Bäume. Die 19-jährige Fahranfängerin wurde durch den Aufprall nur leicht verletzt. Sie wurde durch das DRK sicherheitshalber in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 20000.- Euro geschätzt. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]