Aglasterhausen informiert über Ganztagesgrundschule

500 Auftakt Ganztagesschule 220413 007

(Foto: pm)

Aglasterhausen. (pm) Die stetige Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine wesentliche Zielsetzung der Gemeinde Aglasterhausen. Ein weiterer Meilenstein auf diesem Weg könnte die Einführung der Ganztagesschule im Grundschulbereich sein. Gemeindeverwaltung und Schulleitung luden Eltern und Gemeinderäte zu einer ersten Informationsveranstaltung in die Festhalle Aglasterhausen ein. Als Referent geladen war Schulrat Uwe Wurz, der die allgemeinen Voraussetzungen für einen Ganztagesschulbetrieb  darstellte. Die Schulleitung mit Walter Zeller und Barbara Mähler erläuterten im Anschluss die praktischen Umsetzungsmöglichkeiten an der Grundschule Aglasterhausen.  




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: