Erdbeerstand vor der Preisbombe brannte

Mosbach. Noch nicht geklärt ist die Ursache für den Brand eines Verkaufsstands in der Nacht auf Freitag in der Pfalzgraf-Otto-Straße. Gegen 00.45 Uhr stellten Anwohner fest, dass der Verkaufsstand für Erdbeeren vor der „Preisbombe“ brannte. Das Feuer hatte bereits auf einen weiteren Verkaufsstand, eine dahinter stehende „Dixi-Toilette“ und das Gebäude übergegriffen. Der sofort verständigten Freiwilligen Feuerwehr Mosbach gelang es schnell den Brand zu löschen und Schlimmeres zu verhindern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehr als 10000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: