Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 14.05.13

(Symbolbild)

Tank aufgebrochen und Diesel gestohlen

Osterburken. Dieselkraftstoff hat ein Unbekannter über das vergangene Wochenende aus einem Lkw, der in der Boschstraße in Höhe der Abfahrt Rosenberger Straße abgestellt war, gestohlen. Zuvor hatte der Täter das Tankschloss aufgebrochen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, entgegen.

Lampen mutwillig beschädigt

Diedesheim. Zwei Bodenleuchten auf dem Gelände des Kindergartens St. Josef in der Richard-Wagner-Straße hat ein Unbekannter von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche umgetreten, wodurch ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstanden ist. Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, entgegen.

Reifen geplatzt

Haßmersheim. Da während der Fahrt ein Reifen seines Pkw platzte, ist ein 19-jähriger Ford-Fahrer am Montagabend auf der Landesstraße zwischen Hochhausen und Haßmersheim auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen die Leitplanke geprallt. Verletzt wurde der Mann nicht. Am Pkw entstand Totalschaden.  

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]