83-Jährige stirbt nach Frontalzusammenstoß

Assamstadt. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr auf der Landesstraße 513 zwischen Krautheim und Assamstadt.

Eine 59 Jahre alte Citroen-Fahrerin war aus bislang unbekannter Ursache mit ihrem Wagen kurz vor Assamstadt auf die linke Fahrbahnseite geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Toyota zusammengestoßen. Die 43-jährige Fahrerin des Toyota, deren 6 und 11 Jahre alten Kinder  sowie die 83-jährige Beifahrerin im Peugeot wurden schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung ins Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim gebracht. Die 59-jährige Unfallverursacherin wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Würzburg geflogen.  Noch am Mittwochabend ist die 83-jährige Beifahrerin im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.  Der Sachschaden beläuft sich auf 8500 Euro.

Die Landesstraße 513 war für eine Stunde voll gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Assamstadt war mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: