Betagter Pkw-Lenker verursacht Unfall

Neckarsulm. Am Sonntag, gegen 11.10 Uhr, wollte ein 92-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Daimler Benz 180 das sogenannte Kreuzungsbauwerk Nord/B 27 passieren. Als er bemerkte, dass er in die verkehrte Richtung fuhr, beabsichtigte er die B 27 über eine Sperrfläche zu überqueren.

Hierbei übersieht er einen aus Richtung Heilbronn anfahrenden 27-jährigen Motorradfahrer. Dieser kann noch eine Vollbremsung einleiten, kollidiert jedoch frontal mit dem Fahrzeug des 92-jährigen aus dem Landkreis Waiblingen. Durch den Unfall wird der Motorradfahrer schwer verletzt. Der Unfallverursache bleibt unverletzt.

Der Motorradfahrer wird in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Trotz des Unfalles setzte der ältere Mann die Überquerung fort, hielt danach jedoch an.

Der ältere Herr durfte seinen Führerschein noch an Ort und Stelle abgeben, die Ermittlungen in dieser Sache dauern an.  Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von 2500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: