Polizeibericht Main-Tauber vom 21.05.13

Mit BMW überschlagen
Tauberbischofsheim. Einen unfreiwilligen Überschlag legte ein Autofahrer am Montagnachmittag hin. Er war mit seinem BMW auf  der Bundesstraße 290 von Tauberbischofsheim in Richtung Lauda unterwegs.  Bei der Brücke, auf Höhe Distelhausen, kam er aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der dortigen Böschung. Glücklicherweise wurde der Mann nicht verletzt. Am Wagen entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Zwei Automaten gestohlen
Lauda-Königshofen. Mit brachialer Gewalt ging ein unbekannter Täter in der Nacht zum Pfingstmontag in der Becksteiner Straße in Lauda ans Werk. Offenbar hatte er es auf den Inhalt eines Kaugummi- und eines daneben liegenden Spielzeugautomaten abgesehen. Er riss die beiden Automaten vom Sockel und beschädigte hierbei noch die Mauer. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter Telefon 09343/6213-0 entgegen.

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht
Distelhausen. Zeugen sucht die Tauberbischofsheimer Polizei zu einer Sachbeschädigung in der Nacht zum Montag in Distelhausen. Unbekannte hatten ein an der Kreisstraße 2814 aufgestelltes Verkehrszeichen samt Metallrohr abgerissen und anschließend es in etwa 60 Meter Entfernung am Ortsschild Distelhausen deponiert. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen




Unfallflucht
Grünsfeld. Unfallflucht beging ein unbekannter Autofahrer, nachdem er am Sonntag, zwischen 13 Uhr und 18.45 Uhr einen hinter dem Grünsfelder Rathaus abgestellten Dacia Logan gestreift hatte. Der Eigentümerin des Wagens entstand ein Schaden von rund 100 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.

Illegal Abfall abgelagert

Bad Mergentheim. Verschiedene Baustoff, die von einer Haussanierung stammen dürften, wurden irgendwann in den letzten Tagen gegenüber der Fußgängerbrücke zum Falkenweg in der Edelfinger Straße von Unbekannten vermeintlich kostenlos entsorgt. Wer hat die Müllsünder beobachtet? Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Rufnummer 07931-5499-0 entgegen.

In Pizzeria eingebrochen
Bad Mergentheim. Auf Bares hatten es offenbar zwei unbekannte Täter in der Nacht zum Montag abgesehen. Sie schlugen mit einem Stein ein Fenster in der Pizzeria am Bad Mergentheimer Bahnhof ein. Danach kletterten sie in die Gaststätte und durchwühlten den Thekenbereich. Da sie in einem Geldbeutel nur ein 10-Cent-Stück fanden, ließen sie verschiedene Flaschen alkoholische Getränke mitgehen. Anschließend verließen sie den Tatort in Richtung Bahnsteig. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Wer hat verdächtige Personen beobachtet? Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/5499-0 entgegen.

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: