„Sanierungsarbeiten“ an der L 518

Walldürn. An der Landesstraße  L 518 von Walldürn nach Gerolzahn stehen dringende Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn und an den Banketten an. Um die Arbeiten zügig durchführen zu können, wird deshalb der Streckenabschnitt von der B 47 bei Walldürn bis zum Abzweig nach Gerolzahn im Zeitraum vom Montag, 03. Juni bis voraussichtlich Freitag, 07.Juni voll gesperrt. Der Verkehr wird über die B 47 und Gerolzahn umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die Nutzung der Gemeindeverbindungsstraße nach Glashofen ist uneingeschränkt möglich. Die Arbeiten können nur bei trockener Witterung durchgeführt werden.  Eine witterungsbedingte Verschiebung der geplanten Sperrung ist demnach möglich. Der Fachdienst Straßen des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: