Nach Überholvorgang in Leitplanken gefahren

Adelsheim. Ein 19-jähriger Motorradfahrer befuhr am Freitagnachmittag gegen 15.00 Uhr die B 292 von Schefflenz in Richtung Adelsheim. Unmittelbar vor einer scharfen Rechtskurve überholte er einen vorausfahrenden Pkw. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr an den dortigen Leitplanken entlang. Im weiteren Verlauf wurde er wieder auf die Fahrbahn abgewiesen und kam dann dort zu Fall. Durch den Unfall wurde er leicht verletzt und wurde zur vorsorglichen Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: