70-Jähriger verschwindet aus Kneipe

Neckarsulm. Nur um kurz frische Luft zu schnappen verließ ein 70-Jähriger am Donnerstagabend eine Neckarsulmer Gaststätte und war dann verschwunden. Eine Suche von Angehörigen blieb ohne Erfolg, weshalb gegen 21:20 Uhr die Polizei alarmiert wurde. Da eine hilflose Lage aufgrund des Gesundheitszustands des Mannes nicht ausgeschlossen werden konnte, suchten mehrere Polizeistreifen nach dem 70-Jährigen. Auch ein Polizeihubschrauber wurde in die Suchaktion eingebunden. Erst nach Mitternacht konnte der Mann, der sich nur zu Besuch im Unterland aufhielt und hier nicht ortskundig ist, an seiner Ferienwohnung in der Nähe von Darmstadt angetroffen werden. Da der betagte Herr von seiner Reise etwas gezeichnet war, wurde vorsorglich ein Rettungswagen hinzugezogen. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: