Wochenmarkt Aglasterhausen geht neue Wege.

Aglasterhausen. Die Gemeinde Aglasterhausen geht mit seinem Wochenmarkt neue Wege. Ab Donnerstag, 6. Juni 2013 sollen die Marktzeiten am Nachmittag den Öffnungszeiten des Rathauses angepasst werden (10.00 – 18.00 Uhr). Das bisherige Angebot soll durch regionale Produkte erweitert werden und beinhaltet künftig auch einen Eiswagen. Die Gemeinde strebt eine kontinuierliche Erweiterung und Belebung des Marktplatzes an. Der wunderschöne Marktplatz bietet sich hierfür regelrecht an, er lädt Groß und Klein zum Verweilen ein. Schulen, Kindergärten und Vereine können sich durch eigene Projekte an diesem Vor- bzw. Nachmittag vorstellen.

Wer als Marktbeschicker an dem neuen Projekt teilhaben will, kann sich noch bei der Gemeindeverwaltung anmelden (Tel. 06262-9200-0). „Beschreiten Sie mit uns neue Wege. Nehmen Sie als Bürger unser Angebot an, damit es auch verwirklicht werden kann. Wir freuen uns darauf!“, so der Aufruf der Gemeindeverwaltung.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: